ab EURO 349,- 

 

 

 

Exclusives Handarbeitsmodell im Maßstab 1:87
für die Spurweiten HOm 12 mm und HOe 9 mm
Limitierte Auflage

 

Modell in Weißmetall- und Messingbauweise in hochdetaillierter Nachbildung mit Inneneinrichtung; freier Fensterdurchblick;
Frontfenster, Fronttrittbretter und Schienenräumer in Messingätztechnik; Verdeckte Kabelführungen unter den Sitzreihen;
Fünfpoliger, schräg genuteter Motor mit Schwungscheibe;
Neues Fahrwerk mit Kardanantrieb auf beide Achsen eines Drehgestells;
Höchstgeschwindigkeit (umgerechnet) ca. 60 km/h;
Stromabnahme von allen Rädern; RP 25-Radsätze;
Inneneinrichtung und freier Fensterdurchblick.
Für den Einbau eines Digitaldecoders ist ein Raum im Unterboden vorgesehen.
Funktionsfähige Originalkupplungen und Modellkuppelhaken liegen dem Modell bei;
Kleinster befahrbarer Radius: HOe 350 mm, HOm 350 mm;
Länge über Puffer 161 mm, Breite 31 mm, Gewicht  340 gr.
Montage wahlweise in Kleb- oder Löttechnik. Zurüstteile sind nicht erforderlich.

 

 

 

HOe

HOm

 

 

 

 

EURO

 

1053/09

1053/12

Haderslev Amts Jernbaner (HAJ) M65 - M73
Benzoltriebwagen DWK Nr. 6-14 Typ IVs
Spitzmaus  

Bausatz

 

 

349

1053/29

1053/22

Haderslev Amts Jernbaner (HAJ) M65 - M73
Benzoltriebwagen DWK Nr. 6-14 Typ IVs
Spitzmaus 

Fertigmodell

sandgelb/rot

 

895

 

 

 

 

 

 

Limitierte Modellreihe

 

 

 

Weitere Modelle der SPITZMAUS  DWK Typs IVs:

Verden-Walsroder-Eisenbahn
Köln-Bonner-Eisenbahn
Kehdinger Kreisbahn
Mindener Kreisbahn
MFWE T II bzw. Deutsche Reichsbahn Gesellschaft 749

 

Haderslev Amts Jernbaner (HAJ) Benzoltriebwagen M65 - M73  DWK Nr. 6-14 Typ IVs Spitzmaus

Die Haderslebener Kreisbahn bzw. Haderslev Amts Jernbaner (HAJ) mit einem Streckennetz von rund 210 Kilometern hatte nicht weniger als 9 Spitzmäuse bei den Deutschen Werken Kiel bestellt und als M65 - M73 eingereiht.  Die HAJ war somit der größte Abnehmer dieses Typs. Die HAJ war ein Eigenbetrieb des Landkreises Hadersleben in Nordschleswig, das 1920 an Dänemark abgetreten wurde.

 

 

START ÉCORE MAMMUT FEINGUSS FAQ/AGB SERVICE/DOWNLOAD