ab EURO 339,- 

 

 

 

Exclusives Handarbeitsmodell im Maßstab 1:87
für die Spurweiten HOm 12 mm und HOe 9 mm
Limitierte Auflage

 

Modell in Weißmetall- und Messingbauweise in hochdetaillierter Nachbildung mit Inneneinrichtung.
Fahrwerk lauffähig vormontiert;
Abnehmbares, verschraubtes Dach;
Fünfpoliger, schräg genuteter Motor mit Schwungscheibe;
Kardanantrieb auf beide Achsen beider Drehgestelle (4-Achsen angetrieben)*
Höchstgeschwindigkeit (umgerechnet) ca. 60 km/h*;
Stromabnahme von allen Rädern*; RP 25-Radsätze;
Für den Einbau eines Digitaldecoders ist ein Fach mit verschraubtem Deckel im Unterboden vorgesehen*;
Verdeckte Kabelführungen unter den Sitzreihenleisten;
Funktionsfähige Originalkupplungen und Modellkuppelhaken liegen dem Modell bei;
Länge über Puffer 152 mm, kleinster befahrbarer Radius: HOe 320 mm, HOm 320 mm; Gewicht 315 gr.
Zurüstteile sind nicht erforderlich.
Montage wahlweise in Kleb- oder Löttechnik.
Zeitaufwand für die Erstellung eines fertigen Modells aus diesem Bausatz: je nach Variante zwischen 16 und 18 Stunden

*gilt nicht für 1249 Juister Inselbahn Bw 21

 

Dieseltriebwagen T 12 MEG (1938 bis ca. 1964)

 

Dieseltriebwagen T 12 MEG (ab ca. 1964 bis ca. 1974),  JÄGERMEISTER

 

 

Dieseltriebwagen T 13 MEG (ab ca. 1964 bis ca. 1974), DOORNKAAT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HOe

HOm

 

 

 

EURO

 

1244/09

1244/12

Dieseltriebwagen T 12 MEG (1938 bis ca. 1964)

Bausatz

 

339

1244/29

1244/22

Dieseltriebwagen T 12 MEG (1938 bis ca. 1964)

Fertigmodell

blau/beige

829

1245/09

1245/12

Dieseltriebwagen T 13 MEG (1938 bis ca. 1964)

Bausatz

 

339

1245/29

1245/22

Dieseltriebwagen T 13 MEG (1938 bis ca. 1964)

Fertigmodell

blau/beige

829

1242/09

1242/12

Dieseltriebwagen T 12 MEG (ab ca. 1964)
mit Werbeschriftung JÄGERMEISTER

Bausatz

 

339

1242/29

1242/22

Dieseltriebwagen T 12 MEG (ab ca. 1964)
mit Werbeschriftung JÄGERMEISTER

Fertigmodell

rot

799

1243/09

1243/12

Dieseltriebwagen T 13 MEG (ab ca. 1964)
mit Werbeschriftung DOORNKAAT

Bausatz

 

339

1243/29

1243/29

Dieseltriebwagen T 13 MEG (ab ca. 1964)
mit Werbeschriftung DOORNKAAT

Fertigmodell

rot

799

1246/09

1246/12

Dieseltriebwagen T 13 IHS (ab 1975)

Bausatz

 

339

1246/29

1246/22

Dieseltriebwagen T 13 IHS (ab 1975)

Fertigmodell

rot/beige

829

1247/09

1247/12

Dieseltriebwagen T 13 IHS (ab 1985)

Bausatz

 

339

1247/29

1247/22

Dieseltriebwagen T 13 IHS (ab 1985)

Fertigmodell

rot

799

1249/09

1249/12

Beiwagen Bw 21 Juister Inselbahn  ex MEG T12 (1973-1983)

Bausatz

 

199

1249/29

1249/22

Beiwagen Bw 21 Juister Inselbahn  ex MEG T12 (1973-1983)

Fertigmodell

grau

549

 

 

 

 

 

 

 

Limitierte Modellreihe

 

 

1240_66607_770x266_fw

Lauffertig montiertes Fahrwerk mit Kardanantrieb auf alle 4 Achsen, Schwungmasse, verdeckten Kabelführungen. Zusätzlich sind die Sitzleisten aufgeschraubt.

 

Dieseltriebwagen T 12 und T 13

Die Triebwagen- und Waggonfabrik Wismar AG. lieferte die beiden baugleichen Triebwagen T 12 und T 13 an die Mittelbadischen Eisenbahnen zwischen 1938 (T 12) und 1941 (T 13). Von der Indienststellung bis Mitte der Sechziger Jahre verkehrten die Triebwagen in blau-beigefarbener Lackierung.  Danach wechselte die Lackierung zum Einfarbschema Rot.
Nach Einstellung des Personenverkehrs verkaufte die MEG den T 12 1973 auf die Nordseeinsel Juist. Dort wurde dem T 12 die Antriebsanlage entfernt. Neu lackiert in Hellgrau mit dunkelblauen Zierstreifen wurde das Fahrzeug zum Personenwagen Bw 21. Nach Einstellung der Juister Inselbahn wurde der Bw 21 1983 verschrottet.
Der T 13  verblieb vorerst bei der MEG und wurde  fortan als Schlepptriebwagen im Güterverkehr eingesetzt.
1975 erwarb die Selfkantbahn den T 13. Der Triebwagen verkehrt dort seither im Museumsbahnverkehr.

 

 

START ÉCORE MAMMUT FEINGUSS FAQ/AGB SERVICE/DOWNLOAD