Vorbestellpreis 

     ab EURO 230,- 

 

 

Auf Grund der recht hohen Nachfrage nach dem Dieseltriebwagen T 1 - T 8 haben wir uns entschlossen, das Modell neu aufzulegen.
Die 3. Generation dieses Modells bekommt ein neu konstruiertes Fahrwerk. Viele neue Teile werden das Modell noch weiter ergänzen.
Die Montage wird durch die Neukonstruktion vereinfacht.  Der Anteil von Messingteilen wird größer, der Weißmetallanteil geht zurück.

 

Exclusives Handarbeitsmodell im Maßstab 1:87
für die Spurweiten HOm 12 mm und HOe 9 mm
Limitierte Auflage

 

Modell in Weißmetall- und Messingbauweise in hochdetaillierter Nachbildung mit Inneneinrichtung;
freier Fensterdurchblick;
Verdeckte Kabelführungen unter den Sitzreihen;
Fünfpoliger, schräg genuteter Motor mit Schwungscheibe, Antrieb auf beide Achsen
Höchstgeschwindigkeit (umgerechnet) ca. 60 km/h;
Stromabnahme von allen Rädern; RP 25-Radsätze
Für den Einbau eines Digitaldecoders ist ein Fach mit verschraubtem Deckel im Unterboden vorgesehen.
Funktionsfähige Originalkupplungen und/oder Modellkuppelhaken liegen dem Modell bei;
Länge über Puffer 103 mm, Breite 31 mm, Gewicht 220 gr
Kleinster befahrbarer Radius: HOe 230 mm, HOm 230 mm;
Montage wahlweise in Kleb- oder Löttechnik. Zurüstteile sind nicht erforderlich.

 

MEG Dieseltriebwagen T 5

 

 

 

 

HOe

HOm

 

 

 

EURO

 

1090/09

1090/12

MEG T 4-8

Bausatz

 

 230

1090/29

1090/22

MEG T 4-8

Fertigmodell

rubinrot

670

1091/09

1091/12

MEG T 4-8 mit Holzvergaser

Bausatz

 

240

1091/29

1091/22

MEG T 4-8 mit Holzvergaser

Fertigmodell

blau/beige

690

1092/09

1092/12

MEG T 1-3

Bausatz

 

230

1092/29

1092/22

MEG T 1-3

Fertigmodell

blau/beige

690

1093/29

1093/22

MEG T 4-8

Fertigmodell

blau/beige

690

1094/29

1094/22

MEG T 6  -m. verlängerter Pufferbohle-

Fertigmodell

blau/beige

690

1095/29

1095/22

MEG T 7  -m. verlängerter Pufferbohle-

Fertigmodel

rubinrot

 

1099/09

1099/12

MEG Bi 27 ex T1

Bausatz

 

139

1099/29

1099/22

MEG Bi 27 ex T1

Fertigmodell

blau/beige

420

 

 

 

 

 

 

 

Die Auslieferung ist für 2017 vorgesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittelbadische Eisenbahnen Dieseltriebwagen T 1-8

Die Mittelbadischen Eisenbahnen AG. bestellten ab 1934 für ihr umfangreiches Meterspurnetz 8 zweiachsige Triebwagen, um auch in verkehrsschwächeren Zeiten rationell fahren zu können. T 1 – T 3 wurden noch 1934 geliefert. Ab T 4 vergrößerte sich lediglich der Achsstand von 4500 auf 5000 mm. Die Fahrzeuge verfügten über einen Daimler-Benz Motor mit 65 PS. 60 Personen fanden Platz auf 24 Sitz-, 8 Klapp- und 28 Stehplätzen. In der Fünfziger Jahren wurden die T 1 – T 3 ausgemustert. Der T 1 lief ohne Maschinenanlage als Beiwagen Bi 27 noch bis 1968. Nach Übernahme der MEG durch die SWEG wurde der Personenverkehr auf der Meterspur 1970 eingestellt und die verbliebenen O&K-Triebwagen ausgemustert. 1971 war nur noch der T 7 erhalten. Er verkehrt heute zusammen mit 2 MEG-Personenwagen auf der Selfkant-Museumsbahn

 

 

START ÉCORE MAMMUT FEINGUSS FAQ/AGB SERVICE/DOWNLOAD